> Produkte

Analog-Koppler Dual
Art.# 1406

Der "Analog-Koppler Dual" ermöglicht genauso, wie der "Analog-Koppler"(#1405)
eine galvanisch getrennte Messung von Spannungen.
Allerdings können mit Hilfe des "Analog-koppler Dual" auch negative Spannungen
erfasst werden.
Es können einstellbar Spannungen ab -2,5V erfasst werden.
Die max.negative Spannung ist ebenso, wie die Verstärkung über einen Trimmer
abgleichbar. Der meßbare Spannungsbereich beträgt maximal 4,5V.
Die max. positive Spannung ist abhängig vom eingestellten Offset für
negative Spannungen. (Bei z.B. eingestellten -1,5V beträgt die max. pos.Spannung 3,0V)
In der Schaltung ist ein DC/DC-Wandler vorgesehen. So wird auf der 
Eingangsseite keine Spannungsversorgung benötigt.
Der Bausatz und Baustein sind in zwei Versionen erhältlich:
- Standard für geringe Verstärkung
- für Meßshunts mit größerer Verstärkung. Hier ist die Verstärkung feiner
  abgleichbar. Die Verstärkung beträgt mind. 3,5 (und höher).

Betriebsspannung: +5V
Eingangsspannugsbereich: max. -Offset bis 4,5V-Offset  (Bereich abgleichbar)
Ausgangsspannung: 0 bis ca. 4,5V
max. Potentialunterschied: 200V
Anschlüsse: V+,GND, In, Out

Bezeichnung Art.Nr. Preis  
Analog-Koppler Dual Platine
(mit Bauteileliste und Bestückungsplan)
1406-0 3,00 € hinzufügen
Analog-Koppler Dual Bausatz 1406-1 20,50 € hinzufügen
Analog-Koppler Dual Baustein 1406-2 28,00 € hinzufügen
  Aufpreis  
mit Präzissions-OP ICL7621
zur Messung niedriger Spannungs-
bereiche, wie z.B. Elektroden
Option P
(z.B.1406-1P)
€ 1,20
mit größerer Verstärkung für
z.B. Meßshunts
Option S
(z.B.1406-1S)
ohne Aufpreis
Alle Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten


Zubehör: (Platinen auf die dieser Meßadapter gesteckt werden kann)

Meßplatine4 (Art.Nr. 1440) Montage auf Hutschiene mittels WEB-Hutschienenträger
I2C-Meßboard (Art.Nr. 1414)