> Produkte

CC2 ReglerBoard V1.4
Art.# 1220



Das CC2 ReglerBoard ist die Ideale Ergänzung zur C-Control II Unit in
der Regelungstechnik. Die Platine wurde für den Einbau in das 
Bopla Regler-Gehäuse RCP2000 entwickelt.
Auf der Platine sind alle Komponenten vorhanden, um eine Regelung aufzubauen:
Das CC2 ReglerBoard wurde in V1.2 etwas überarbeitet. 
- 3 Relais mit Wechselkontaken (max. 8A, 250V) angesteuert über ein Schieberegister.
- Anschlußmöglichkeit für LEDs zum Anzeigen der Schaltzustände der Relais
- Anschluß für Standard LC-Displays im 4Bit-Mode incl. Beleuchtung (16pol.)
- Anschluß für LCD-Terminal (#1041) oder eDIP-I2C-Board.
- Piezo-Schallwandler. Entweder an 5V oder an 12V, verstärkt über eine Transistorstufe, für eine größere Lautstärke.
  (bei Baustein bestückt an 12V)
- Schaltregler für +5V (max. 750mA) und -5V (für Meßadapter)
- 4 Steckplätze für Meßadapter mit +5V und -5V Versorgung
- Mehr Steckplätze für Zusatzplatinen für Meßadapter, um zukünftig versch. Sensortypen
  gemischt betreiben zu können
  (Die Zusatzplatinen dürfen bei Mischbestückung z.T. nur teilw. bestückt werden)
- AD-Multiplexer. So werden nur 4 Meßadapter und AD-Ports für
  16 Sensoren benötigt. Angesteuert wird der Multiplexer über ein Schieberegister.
- Anschluß für einen zweiten AD-Multiplexer, um bis zu 16 weitere Sensoren an den AD-Ports zu betreiben
- I²C-Bus Echtzeituhr, Batterie- oder GoldCap-gepuffert mit Watchdogfunktion(Timeout über Software einstellbar)
- Sockel für ein seriellen I²C-Bus EEProm
- optinal: P82B715 I²C-Bus-Extender , P82B96 I²C-Bus-Puffer oder
  I²C-Bus-Tranceiver, um den I²C-Bus als Feldbus zu verwenden
- Sockel für Tastaturadapter (f. 1x12 oder bis zu 4x4 Matrixtastatur)
- Lötpads für CAN-Bus und jumper für Abschlußwiderstand
- 3 Taster: Reset, Boot, Host
- Lötpads für: NMI, RSTIN, RSTOUT, BOOT, HOST
- HostLED (nutzbar ab OSOPT V3.0)
- Alle restlichen Anschlüsse herausgeführt:(mittlere Klemmleiste)
    - I²C-Bus (SDA,SCL)
    - 4 freie AD-Ports (Ber Verwendung einer Tastatur ist AD7 belegt)
    - Ports P1H.0 bis P1H.4
    - restliche Ports des Schieberegisters SR.5, 6, 7
    - Anschluß für weitere Schieberegistererweiterungen (DS,SHCLK(=P1H.6),STCLK(=P1H.7))
    - PLM.0 & 1 mit vorgeschaltenen Transistor (Open-Collektor) (max.500mA)
    - DCF77(FRQ.0) & FRQ.1 (jeweils mit 10k-Pullup)
    - +5V Ausgang max. 750mA
- 10pol. Wannenstecker für serielle Schnittstelle (hwcom) passend zum Schnittstellenadapter,
  der jeder C-Control II Unit beiliegt.
- Wannenstecker für CC2Net-RAM-Interface oder Chipkarten-Interface(#1020)



Betriebsspannung: +12V (10 bis 15V)
Max.Belastbarkeit der Relais: 8A/250V
Max. Belastbarkeit +5V (Schaltregler): min. 750mA
Äußere Abmessungen: 202 x 143,5mm

Es sollte vorzugsweise die Goldcap-Version statt der Batterie-Version
genutzt werden, solange keine Stromausfälle größer einer Woche zu erwarten sind.

Bezeichnung Art.Nr. Preis    
CC2-ReglerBoard Platine Platine
1220-0 Stck. 19,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen
CC2-ReglerBoard Bausatz
mit 1,0F Goldcap für RTC

1220-1G Stck. 69,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen
CC2-ReglerBoard Bausatz
mit Lithiumbatterie für RTC

1220-1L Stck. 69,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen
CC2-ReglerBoard Bausatz
mit 1,0F Goldcap für RTC
SMD aufgelötet, nur in Verbindung mit Option P oder T

1220-4G Stck. 72,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen
CC2-ReglerBoard Bausatz
mit Lithiumbatterie für RTC
SMD aufgelötet, nur in Verbindung mit Option P oder T

1220-4L Stck. 72,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen
CC2-ReglerBoard Baustein
mit 1,0F Goldcap für RTC

1220-2G Stck. 110,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen
CC2-ReglerBoard Baustein
mit Lithiumbatterie für RTC

1220-2L Stck. 110,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen
  Aufpreis    
mit I²C-Bus-Extender P82B715
Option E 3,50 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten
mit I²C-Bus-Puffer P82B96
Option P 3,50 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten
mit I²C-Bus-Tranceiver
Option T 8,50 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten
 
Zubehör: Art.Nr. Preis    
Passendes Gehäuse
Bopla RCP2000
1602 Stck. 38,00 € Preise inkl. 19% MWSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeiten hinzufügen

Anleitung CC2-ReglerBoard Rev. 1.5
Anleitung CC2-ReglerBoard Rev. 1.4
Anleitung CC2-ReglerBoard Rev. 1.3
Anleitung CC2-ReglerBoard Rev. 1.2



Zubehör:

serielle EEProms (Art.Nr. 111x)
1x12 Tastatur-AD-Adapter(Art.Nr.1302)
4x4 Tastatur-AD-Adapter(Art.Nr.1301)
Meßadapterbrücke (Art.Nr.1400)
Meßadapter für KTY (Art.Nr.1401) (bei KTY-Meßadaper: Option R bestellen!)
Meßadapter für PT1000/500/100 / AD592 (Art.Nr. 1404) (bei PT-Meßadaper: Option R bestellen !!)
AD-Pull-Up Platine f. KTY Meßadapter od. AD592 (Art.Nr. 1417)
Konstantstromplatine für PT1000/500/100 Meßadapter (Art.Nr. 1418)
AD592 Dioden-Array (Art.Nr. 1419)
Standard LC-Displays (Art.Nr. 1001)
Anschlußkabel für LC-Displays (Art.Nr. 1001-9)


Hinweise:

Meßadapter:

 Es sollten alle Meßadapter vom gleichen Sensortyp sein. D.h. entweder
 4x AD592, 4xKTY oder 4xPlatin/Nickel. Innherhalb der Sensortypen
 können beliebige Sensoren benutzt werden. Es können z.B. bei Verwendung
 der Platin-Meßadapter PT1000 und PT500(PT100) gemischt werden.
 Auch können die Meßbereiche der Meßadapter verschieden eingestellt werden.
 An einem Meßadapter werden immer 4 Sensoren betrieben.
 Wichtig:
 Aufgrund des AD-Multiplexers werden für die verschiedenen Meßadapter jeweils
 Zusatzplatinen benötigt:
 - Für KTY: AD-Pull-Up-Platine (Art.#1417) für KTY bestückt

 - Für AD592: AD-Pull-Up-Platine (Art.#1417) für AD592 bestückt
   und AD592-Dioden-Array (Art.#1419)
 - Für PT1000/500/100: Konstantstrommultiplexer (Art.#1418)


 Bei Mischbestückung unterschiedlicher Meßadapter darf ein Teil der Zusatzplatinen
 nur teilbestückt werden. Dies betrifft die Zusatzplatinen #1418 und #1417-xK.

 Es können auch eigene Meßadapter benutzt werden. Die Belegung der Meßadapter-
 steckplätze wird in der Anleitung beschrieben.
 Auch kann beim CC2-ReglerBoard ohne Meßadapter gearbeitet werden und
 die Meßadapter überbrückt(Art.#1400) werden, um 16 AD-Ports zu erhalten. Dies ist
 z.B. sinnvoll, wenn viele verschiedendenartige Sensoren verwendet werden sollen.



Konfigurationsbeispiel:
1x 1220-1GP CC2-ReglerboardBoard mit Goldcap, I²C-Bus-Puffer
4x 1404-2R PT1000 Meßadapter
1x 1418-2 Konstantstrommultiplexer
1x 1114-D serielles EEProm 24C64 (64kBit, 8kB)
1x 1301-2 Matrix-Tastatur-AD-Adapter
1x 1001-3 Standard LC-Display 4x20
1x 1001-9 Flachbandkabel mit 16pol. Pfostenstecker



Software/Treiber:

Für den Betrieb werden folgende Module benötigt:
- rblcd.c2 für ein externes LC-Display
- rbports.c2 zum Ansteuern der SR-Ports, Relais und des AD-MUX
- pcf8583 für den Uhrenbaustein m.Watchdogfunktion
- i2c.c2 für den I²C-Bus
- eeprom.c2 zum Ansteuern serieller EEProms
und weitere Projektabhängige Module

Die neuesten Modulversionen stehen auf CC2Net.de zum Download bereit.